Diese Seite drucken

Clemens-Kessler-Haus Marktoberdorf

Helle Gänge mit Blick nach draussenDen Architekten unseres Hauses war eine angenehme Wohnatmosphäre sehr wichtig.

Alle Räume sollten hell, von Licht und Sonne durchstrahlt, das ganze Haus transparent aufgebaut sein und einen Bezug zur Landschaft haben.

Den Bewohnern und den sie betreuenden Menschen sollte es möglich sein, anhand der Helligkeit den Ablauf des Tages zu spüren.

Die Transparenz sollte die Teilnahme am Geschehen im Haus ermöglichen. Der Blick nach draußen von vielen verschiedenen Plätzen aus, die wunderschöne Allgäuer Landschaft und den Jahreszeitenwechsel betrachten zu können.