Diese Seite drucken

Bewohnervertretung im Clemens-Kessler-Haus

Am 13.09.2018 hatte die neu gewählte Bewohnervertretung ihre erste konstituierende Sitzung. Frau Sonja Heldt wurde zur Vorsitzenden gewählt hat, ihr Stellvertreter ist Herr Günther Pitz. Beide hatten das Amt des Bewohnerfürsprecher schon seit zwei Jahren inne, sind also mit dem Tätigkeitsfeld vertraut. Dieses umfasst das Recht der Mitsprache, wenn es um Belange der Einrichtung und Interessen der Bewohner geht. 

In diesem Jahr konnten wir nun dank der vielen Meldungen  unserer Bewohner vier Kandidaten gewinnen, die diese Tätigkeit nun für zwei Jahre ausüben. Auf dem beigefügten Foto von links nach rechts alle fünf Mitglieder: Frau Anna Langer, Herr Herbert Pitz, Frau Sonja Heldt,als eine Angehörige, Herr Herbert Haslbauer, vorne Herr Karl Rauscher. 

.