Diese Seite drucken

Kulinarisches im St. Michael Seniorenwohn- und Pflegeheim Füssen

Wir im Seniorenheim St. Michael sind stolz auf unsere außergewöhnlich gute Küche, die ihre Qualität vor allem durch die liebevolle Zubereitung, beste Rohstoffe und schonende Verarbeitung erhält.

Um den unverwechselbaren Charakter zu erhalten und die gleich bleibende Qualität garantieren zu können, beziehen wir möglichst viele Lebensmittel von regionalen Lieferanten. Besonderen Wert legen wir auch auf die von uns verarbeiteten Milchprodukte. Hier stammen viele Waren von einer nahen Bio-Käserei, die ausschließlich Milch von Kleinbetrieben bezieht, wo die Tiere Auslauf haben und auf Silofutter verzichtet wird. Dieser bewusste Einkauf steht für uns nicht im Gegensatz zur sicher notwendigen Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit. Wir verwenden einfach viel Zeit auf den Vergleich von Angeboten und die Kontrolle der Lieferanten, denn das sind uns unsere Bewohner und unser gutes Gewissen wert! Unser Wein kommt von einem privaten Weingut aus Rheinhessen.

Ein Beispiel für unsere wöchentlich wechselnden Speisepläne finden Sie hier ... 

Frühstück

Für jeden unserer Bewohner stellen wir das Frühstück hier im Haus ganz nach individuellen Vorlieben zusammen. Dabei kann aus verschiedensten Speisen wie beispielsweise Semmeln, Toast, Obst oder Müsli frei gewählt werden. Gerade unser hauseigenes Bircher-Müsli mit frischem Dinkelschrot gilt mittlerweile als echte Spezialität.

Die Backwaren stammen von einer alteingesessenen Füssener Bäckerei und werden täglich frisch geliefert. Wer sein Frühstück lieber in Gesellschaft genießt, nimmt dieses im Speisesaal ein; alternativ stehen das eigene Appartement oder der Gemeinschaftsraum des jeweiligen Stockwerks zur Verfügung.

Mittagessen 

Jeder Bewohner kann Art und Menge seines Menüs täglich spontan bestimmen. Die Mahlzeit kann sowohl im Speisesaal als auch im Appartement eingenommen werden.

Gesunde Ernährung und hohe Qualität der Lebensmittel sind für uns von höchster Wichtigkeit. Dementsprechend gestaltet sich unser Speiseplan auch sehr abwechslungsreich.

Fleisch, Mehlspeisen und Fischgerichte wechseln sich ab, häufig werden regionale Spezialitäten serviert. Zu den Mittagsgerichten gibt es täglich ein reichhaltiges Salatbuffet. Auch Beilagen wie Obst und Gemüse der Saison, sowie die Salate und Gemüsebeilagen wechseln täglich.

Einen besonderen Genuss bieten unsere Themenwochen, die an die Spezialitäten einer Region oder eines Landes angelehnt sind.

Aufgrund der großen Nachfrage beliefert das St. Michael auch noch zwei andere Einrichtungen in Füssen.

Nachmittagskaffee

Eine feste Institution im St. Michael ist der tägliche Nachmittagskaffee, zu dem stets frisches Gebäck oder Kuchen gereicht wird und der im Sommer häufig auf unserer Sonnenterrasse statt findet. An Wochenenden und anderen besonderen Tagen gibt es dazu Torten oder Sahneschnitten. Bewohner/innen, die nicht zum gemeinschaftlichen Nachmittagskaffee kommen können oder möchten, bekommen diesen selbstverständlich gerne aufs Appartement serviert.

Abendessen

Warme Speisen zur Abendzeit servieren wir unseren Bewohnern zweimal in der Woche, ansonsten stehen liebevoll zubereitete Brotzeiten zur Wahl. Die täglich frischen Gerichte werden im Speisesaal in Form eines Buffets angeboten. Für Bewohner/innen, die lieber auf ihrem Zimmer essen, stellen wir gerne einen individuellen Abendbrotteller zusammen.

Mahlzeiten außerhalb der üblichen Zeiten und Getränke

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus, was die Mahlzeiten angeht. Gerade im Alter möchte man sich in diesem Bereich nicht mehr umorientieren und sich an „starre“ Essenszeiten halten müssen.

Daher bieten wir unseren Senioren auch zwischen den Hauptmahlzeiten kleinere Snacks wie frisches Obst, Joghurt, Wurst- und Käseschnitten sowie kalorienhaltige Shakes und Getränke an. Spätmahlzeiten werden auf Wunsch oder bei Bedarf gereicht, gerne auch in den Nachtstunden.

Selbstverständlich stehen zu den Mahlzeiten, aber auch zu jeder anderen Tageszeit Mineralwasser, Tee, Kaffee und auch Säfte zur Verfügung.

Zu ganz besonderen Anlässen oder speziellen Menüs werden auf Wunsch auch Bier, Radler oder ein Glas Wein serviert, wenn darüber hinaus andere Getränke gewünscht werden, liefert ein privater Lieferant diese unseren Bewohnern auch gerne aufs Appartement.

Äußerst beliebt im St. Michael sind unsere hauseigenen Lokalitäten, die Cafeteria, das Nachtcafé und unser Bierstüberl, in denen sich unsere Senioren zu verschiedenen Tageszeiten zu einem geselligen Beisammensein treffen.

Besondere Anlässe

Bei besonderen Gelegenheiten und Festivitäten wie Weihnachten oder Ostern, aber auch bei Geburtstagen und privaten Feiern lassen sich unsere Mitarbeiter in der Küche stets etwas Besonderes einfallen.

Auch gibt es je nach Jahreszeit besondere „Schmankerl" wie beispielsweise Grillabende im Sommer oder den Besuch eines Eiswagens an heißen Tagen.